Mexihka-Practitioner-Ausbildung

Wir haben alle nur 2 Hände und können nur auf einem Ort sein, darum ist es wichtig dieses Wissen weiterzugeben, damit es irgendwann einmal auf jedem Ort 2 Hände gibt, die zu Diensten stehen. Ausbildung sieht 4 Grundseminare vor, danach gibt es die Möglichkeit sich weiter zu spezialisieren. Nach jedem Seminar kann das Erlernte sofort praktiziert werden.

Grund-Seminar 1:

Einführung in die Theorie und Praxis von Mexihka Pactli. Philosophische Konzepte, Tlahuayo (Körperarbeit): Erkennen von Zusammenhängen von körperlichen und emotionellen Problemen mittels energetischer Körperarbeit, Susto (Traumaarbeit): Erkennen und Arbeiten mit den Folgen von traumatischen Erlebnissen, Limpas (Reinigungen): energetischer Schutz und Reinigung, Erlernen von verschiedenen Reinigungstechniken (Blumen, Kerzen, Eier, etc)

Seminar 2

Voraussetzung Teilnahme an Seminar 1
Rituale & Wissen zur Stärkung der Intuition, Vertiefen und Erweitern von Methoden.

Seminar 3

Voraussetzung Teilnahme an Seminar 2
Rituale & Wissen zur Stärkung der Willenskraft, Vertiefen und Erweitern von Methoden.

Die Seminare 1 – 3 dauern jeweils ein Wochenende (Sa + So: 10 – ca. 18 Uhr).

Seminar 4

Voraussetzung Teilnahme an Seminar 3
Dauer ca. 4 Tage. theoretische Konzepte, Arbeit mit dem Bewusstsein,Visionssuche, Temazcal, etc.

Für mehr Information zu laufenden Seminaren nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Advertisements

Mexihka Pactli

%d Bloggern gefällt das: